Zweckverband LANDFOLGE GArzweiler Drehbuch

Der Zweckverband LANDFOLGE Garzweiler sucht Assistent/Assistentin (m/w/d)

Der Zweckverband gestaltet die Zukunft rings um den Tagebau Garzweiler – werden Sie aktiver Teil dieses spannenden Wandlungsprozesses!

Das Rheinische Revier soll ein Modell für die Zukunft der Energiewirtschaft, des Ressourcenschutzes und der Mobilität werden. Innovative Ansätze sichern eine nachhaltige Perspektive für einen starken Wirtschaftsraum und eine lebenswerte Heimat. Die Städte Mönchengladbach, Erkelenz, Jüchen und die Landgemeinde Titz haben diese Herausforderung als Chance begriffen und sich zu einem Zweckverband zusammengeschlossen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Eintrittstermin

Assistent/Assistentin (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen die Geschäftsstelle in allen administrativen und organisatorischen Angelegenheiten und bearbeiten u. a. folgende Aufgaben:

  • Eigenständige Erledigung sämtlicher Sekretariatsaufgaben, u. a. Korrespondenz (teilweise in englischer Sprache),
  • Koordination und Organisation interner sowie externer Besprechungen und Sitzungen sowie Unterstützung bei Veranstaltungen,
  • Aktenführung und Überwachung der Fristen und Wiedervorlagen,
  • Schnittstelle für interne und externe Ansprechpartner,
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben.
Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossene sekretariatsbezogene oder kaufmännische Ausbildung,
  • Kenntnisse kommunaler Verwaltungsstrukturen,
  • Berufserfahrung in den o.g. Aufgabengebieten,
  • EDV-Kenntnisse, insbesondere sichere Anwendung der gängigen Office-Produkte,
  • Führerschein Klasse B.

Für die Erfüllung der Aufgabe sind folgende Eigenschaften Voraussetzung:  

  • freundliches Auftreten und Teamgeist,
  • hohe Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft
  • Organisationsgeschick, Selbstständigkeit und Belastbarkeit,
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift sowohl in Deutsch als auch in Englisch.
Wir bieten:
  • herausfordernde Aufgaben in einem interessanten Tätigkeitsfeld
  • ein sicheres und vertrauensvolles Arbeitsumfeld
  • die Chance die Region als Teil eines wachsenden Teams mit zu gestalten

Ihren persönlichen Voraussetzungen entsprechend erfolgt die Vergütung in der Entgeltgruppe 7 (TVÖD (Kommunal). Chancengleichheit und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind Bestandteile der Personalpolitik des Zweckverbands. Wir freuen uns daher auf Ihre Bewerbung, unabhängig Ihres Alters, Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität.

Kontakt:

Für fachliche Fragen hinsichtlich der ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen der Geschäftsführer, Herr Volker Mielchen gerne zur Verfügung.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einem PDF-Dokument bis spätestens zum 29.11.2021 an:

Ivonne.Thissen@landfolge.de

Tel: 02164-703660

www.landfolge.de

 

Download